3. Frankfurter Wirbelsäulensymposium

28. März 2020 • Frankfurt am Main

3. Frankfurter Wirbelsäulensymposium

28. März 2020 • Frankfurt am Main

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Transparenz und Offenlegung

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet.

Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte ggü. den Teilnehmern offenlegen. Die Höhe der Gesamtaufwendung der Tagung beläuft sich auf 35.000 EUR.

Folgende Firmen treten als Sponsoren auf:


Aspen Medical Products GmbH 2.000 EUR, Bauerfeind AG 1.500 EUR, BIEDERMANN MOTECH GMBH & CO KG 1.000 EUR, Boston Scientific Medizintechnik GmbH 1.000 EUR, Grünenthal GmbH 1.000 EUR, mediCAD Hectec GmbH 1000 EUR, NuVasive Germany GmbH 4.000 EUR, OSARTIS GmbH 1.500 EUR, OT-Rhein-Main GmbH - Orthopädietechnik Weitner 1.000 EUR, RTI Surgical 1500 EUR, Silony Medical Europe GmbH 1.000 EUR, Ziehm Imaging GmbH 1.000 EUR